Siebmaschine für Vakuumtransport in Containment-Anwendung

Hygienische Siebmaschine integriert in Downflow-Kabine und High-Containment-Isolator für pharmazeutische Siebung beim Vakuumtransport

Howorth Air Technology (Howorth) entwickelt Lösungen für Pulver-Containment und aseptische Systeme für die medizinische, pharmazeutische und andere Industrien. Das Unternehmen fertigt hochwertige maßgeschneiderte Produkte und schlüsselfertige Systeme für Kunden in ganz Europa, Asien und Amerika.

Als ein führender globaler Pharmahersteller nach mehreren abgeschlossenen Pulververarbeitungssystemen suchte, kombinierte Howorth seine Expertise mit der von Russell Finex - einem globalen Hersteller von pharmazeutischen Sieb- und Filtrationsanlagen. Der Kunde hatte zuvor Bedenken hinsichtlich der Exposition der Bediener bei der Verarbeitung von pharmazeutischen Wirkstoffen (APIs), und zwei Systeme waren erforderlich, um die Staubeindämmung in zwei Hauptproduktionsbereichen zu gewährleisten.

Zum einen wurde eine Howorth WORKSAFE™ Containment-Kabine bereitgestellt, in der pharmazeutische Pulver gewogen, in einen Trichter überführt und dann über ein integriertes Siebsystem in einen IBC vakuumgefördert werden. Das Russell Compact Airswept Sieve™ wurde bei dieser Gelegenheit empfohlen. Diese hygienische Siebmaschine kombiniert die bewährte Russell Compact Sieve®-Technologie mit Vakuumförderleitungen und ermöglicht, dass Pulver in einem staubdichten Verfahren schutzgesiebt werden können. Die Siebeinheit ist außerdem schnell und einfach zu demontieren, wodurch Ausfallzeiten zwischen den Prozessen reduziert werden.

Pharmazeutische Siebmaschinen für eingeschlossene Pharmasiebung

Außerdem wurde ein Howorth Isolator System (auch bekannt als Glove Box) an den Kunden geliefert. APIs sollten in den Isolator geladen und über ein zweites integriertes Siebsystem vakuumgefördert und gesiebt werden. Ein kundenspezifisches hygienisches pneumatisches Sieb wurde entwickelt, das ein Russell Compact Airswept Sieb™ mit dem Russell Compact Airlock Sieve™-Verriegelungssystem kombiniert. Diese Siebmaschine wird direkt in eine Vakuumförderung integriert und bietet alle Vorteile der pneumatischen Siebtechnologie mit dem patentierten TLI (Twist, Lock & Inflate) Airlock-Verriegelungssystem, das für eine mühelose Bedienung konzipiert wurde und sich ideal für die Integration in eine Glove Box eignet.

Download des vollständigen Artikels: Vibrationsieb für Downflow-Kabine und Containment-Isolator

Kontaktieren Sie Russell Finex, um mehr über das gesamte Angebot der hygienischen pharmazeutischen Sieb- und Filtrationsanlagen zu erfahren.

Was unsere Kunden sagen

“Wir haben uns bei diesem Projekt für eine Zusammenarbeit mit Russell Finex entschieden, wegen der großen Auswahl an kompakten pharmazeutischen Siebgeräten. Bei der Bereitstellung erstklassiger kundenspezifischer Lösungen ist es unerlässlich, dass die von uns integrierten Geräte von hoher Qualität, bedienerfreundlich und vielseitig sind, um bestimmte Funktionen in speziellen Umgebungen zu erfüllen. ”
Paul Stanway, Business Development Manager bei Howorth Air Technology

Empfohlene Produkte

Weitere Produkte ansehen

Zurück zu den Fallbeispielen