Super Finex Sieve immer noch stark

Darren Ralphs
Darren Ralphs
Marketing Executive

Russell Finex Vibrationssieb im sechsten Jahrzehnt in Betrieb bei führendem australischem Fleischverarbeitungsunternehmen

Während die globale Nahrungsmittel- und Getränkeindustrie weiter wächst, suchen die Hersteller nach Möglichkeiten, ihre Produktionslinien zu optimieren und dabei die Kosten niedrig zu halten. Einer der wichtigsten Faktoren bei der Verwaltung der Produktionskosten ist die Wartung der vorhandenen Ausrüstung und die Gewährleistung, dass die Maschinen den geforderten Standards entsprechen. Investitionen in hochwertige, langlebige Geräte sind der Schlüssel dazu.

Industrielle Siebmaschine mit hoher Kapazität für die LebensmittelindustrieEin alteingesessener australischer Fleischexporteur hat sich seit über 50 Jahren auf ein bestimmtes Russell Finex Gerät in seiner Prozesslinie verlassen. In seiner Rindfleischverarbeitungsanlage verwendet der Lebensmittelhersteller ein Super Finex Sieb, um ein getrocknetes Rindfleischgranulat zu sieben. Das robuste Vibrationssieb, das 1968 hergestellt wurde, war sechs Jahrzehnte lang in Betrieb und darauf ausgerichtet, eine leistungsstarke Lösung für die Lebensmittelproduktion zu bieten, die den täglichen Anforderungen standhält. Russell Finex Maschinen sind auf Langlebigkeit ausgelegt und dieses spezifische Modell ist ein Beweis dafür.

Als bahnbrechendes Gerät wurde das Super Finex 1949 entwickelt, um Hochleistungssiebungen für eine Vielzahl von Anwendungen zu bieten. Es erwies sich als sehr beliebt und lieferte letztlich die Inspiration hinter dem Firmennamen, der 1970 von Russell Constructions Ltd in Russell Finex Ltd geändert wurde.

Bekannt für exzellente, feine Siebung, bot „fine“ und „ex“ einen einprägsamen Namen für die Einführung des Super Finex. Zu dieser Zeit hatte das bahnbrechende Gerät die größte Siebrahmenfläche unter den Standsiebeinheiten und in Kombination mit Russells innovativer Kreiselbewegung bot es eine beispiellose Leistung für solch eine kompakte Siebmaschine.

Comparing the Super Finex and Russell Compact Sieve

Mit der Einführung neuer Technologien und Fertigungsmethoden hat sich das Super Finex schließlich zum heutigen Russell Compact Sieve® entwickelt. Zu ihren jeweiligen Zeitpunkten boten beide innovative, führende Lösungen für Kontrollsiebungen mit hoher Kapazität. Rechts sehen Sie Beispiele der Super Finex Broschüre und der heutigen Russell Compact Sieve® Broschüre.

Als ein weltweit führendes Unternehmen bietet Russell Finex die größte Auswahl an industriellen Sieb- und Filteranlagen auf dem Markt. Russell Finex wurde 1934 gegründet und verfügt über umfangreiche Erfahrung mit der Bereitstellung innovativer Trennsysteme für die Lebensmittelindustrie. Ein globales Netzwerk von Vertriebsingenieuren, Agenten, Distributoren und After-Sales-Support-Mitarbeitenden stellt sicher, dass Kunden Zugang zu Experten-Service von Großbritannien bis Australien haben.

Kontaktieren Sie Russell Finex jetzt, um Ihre Anforderungen an die Lebensmittelsiebung zu besprechen oder erfahren Sie mehr über eine Reihe von Kundendienstleistungen.

Empfohlene Produkte

Weitere Produkte ansehen

Zurück zu News & Veranstaltungen