Home Fallbeispiele Verbesserung der Produktivität der Brauerei

Verbesserung der Produktivität der Brauerei

Brauerei vermeidet Stillstand bei der Filterreinigung mit dem Self-Cleaning Russell Eco Filter®  

Die Windsor & Eton Brewery wurde 2010 eröffnet, fast 80 Jahre nachdem die letzte Brauerei in Windsor geschlossen wurde. Das britische Unternehmen braut nun jährlich über 1,2 Millionen Pints Bier in einer breiten Palette von Stilen und füllt es in Fässer, Flaschen und Dosen ab. Die Getränke haben über 90 wichtige internationale, nationale und regionale Auszeichnungen gewonnen. 

Die Brauerei beliefert gewerbliche Kunden in Kneipen, Bars und Restaurants in der Region, in Richtung Reading im Westen und in die Londoner Innenstadt. Sie betreibt auch einen Schankraum und ein Geschäft am Standort sowie ein Pub in Eton - The George. Die Brauerei hat auch mit Brauereien in Australien, Europa, Südafrika, Südamerika und Nordamerika zusammengearbeitet. 

Keg-, Dosen- und Flaschenprodukte werden während der Bierherstellung gefiltert, um Hopfenmaterial und Hefeschlamm zu abzuführen. In allen Fällen ist eine Grobfiltration mit 100 Mikrometern erforderlich, für die die Brauerei einen kleinen zylindrischen 30-Zentimeter-Metallfilter im Leitungsnetz verwendete. Der Metall-Inline-Filter hatte jedoch eine geringe Kapazität und eine kurze Zeitspanne, bevor es zu einer Blockierung kam. 

Infolgedessen musste die Brauerei die Bedienung des Biertransfers häufig unterbrechen und den Filter reinigen, bevor sie den Abfüllprozess fortsetzen konnte. Die wiederholte Reinigung des Filters während eines Abfüllvorgangs verursachte stündlich bis zu 15 Minuten Ausfallzeit.

YouTube video

Nachdem die Windsor & Eton Brewery auf den Self-Cleaning Russell Eco Filter® umgestellt hatte, entfielen die Wartungszeiten für die Reinigung des Filters. Das Feststoffabfallventil ermöglicht den Bedienern eine kontinuierliche Abführung des Abfalls ohne Unterbrechung.   

Die Brauerei Windsor & Eton lässt nun jährlich etwa 420.000 Liter durch die Maschine laufen. Die Brauerei schätzt, dass durch den Einsatz des Self-cleaing Filter von Russell etwa 40 Stunden unproduktive Ausfallzeiten für die Reinigung der Filter pro Jahr vermieden werden. Ein weiterer Vorteil ; die Lebensdauer der Filterelemente wurde verlängert, was der Brauerei eine potenzielle Einsparung von 2.000 £ pro Jahr beschert.  

Die Brauerei plant außerdem, den Einsatz der Self-Cleaning Russell Eco Filter® zur Klärung des Biers zu prüfen. So kann ein Bier, das sonst 11 Tage bis zur Abfüllung braucht, in 8 Tagen fertiggestellt werden. Dadurch, dass der Gärbehälter früher für die nächste Charge frei wird, hat die Brauerei die Möglichkeit, ihre Kapazität um 25 % zu erweitern. 

Über Russell Finex

Russell Finex wurde 1934 gegründet und ist weltführend in der Lieferung von Sieb- und Filtrationsanlagen. Mit seinem Hauptsitz in Großbritannien und Tochtergesellschaften in Belgien, den USA, Indien und China liefert das Unternehmen in über 140 Länder.  

Wenn Sie mit einem erfahrenen Vertriebsingenieur sprechen möchten, um Ihre Produktivität zu verbessern, wenden Sie sich noch heute an Russell Finex.

pdf

Download der vollständigen Fallstudie

Füllen Sie dieses Formular aus, um eine Kopie der ausführlichen Fallstudie zu erhalten.

Was unsere Kunden sagen

"In allen Phasen des Prozesses, von der Erprobung eines Testgeräts bis zur Konstruktion und Herstellung unserer Maschine, hat sich das Team von Russell Finex bemüht, unsere Prozesse und Bedürfnisse wirklich zu verstehen. Sie haben uns aktiv bei der Prüfung und Erprobung verschiedener Filtrationsoptionen unterstützt.

Matt Stead Chef-Braumeister
Path 8

Kontaktieren Sie uns

Unser Expertenteam ist bereit Ihnen zu helfen um Lösungen zu finden die auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten sind.