Home Fallbeispiele Effiziente Siebung von Schmierseife

Effiziente Siebung von Schmierseife

Russell Finex hilft ungarischem Hersteller beim Recycling von Schmierseife - Reduzierung des Jahresverbrauchs um mindestens 30%

D&D Drótáru Zrt. ist ein führender Hersteller von kaltgezogenem Draht, stabilisierten Spanndrähten und stabilisierten Spannlitzen in Mittel- und Osteuropa. Das Unternehmen mit Sitz in Miskolc, Ungarn, ist Teil der Třinecké železárny - Moravia Steel Group. Seine jährliche Produktionskapazität beträgt fast 100.000 Tonnen, von denen 85 % in andere europäische Länder und die USA exportiert werden.

Das Unternehmen stellt 3-Draht- und 7-Draht-Litzen her, die seine Kunden bei Trägern mit großen Spannweiten, Brückenelementen, großen vorgespannten Elementen, Pfählen sowie vor- und nachgespannten Konstruktionen einsetzen. Die meisten Produkte werden weltweit direkt an Hersteller von Betonelementen und Bauunternehmen verkauft.

Trockenes Drahtziehpulver (oder Schmierseife) ist unerlässlich, um Reibung und Verschleiß, während des Drahtziehens zu verringern. Für die Herstellung von kaltgezogenem Draht verbraucht der Hersteller etwa 7 bis 8 Tonnen Ziehpulver pro Monat. Während der Kaltverformung vermischt sich eine erhebliche Menge des verwendbaren Pulvers mit dem "verbrannten" Ziehpulver.

Finex Separator at D&D Drótáru Zrt.

Der Hersteller setzte zwei manuelle Siebstationen ein, um die verwertbare Schmierseife aus dem gesammelten Gemisch am Ende der Produktionslinie zurückzugewinnen. Mit dieser Methode verarbeitete das Unternehmen jedes Jahr etwa 75 Tonnen gebrauchtes Zeichnungspulver. Es war jedoch ein langsamer, ineffizienter und für die Bediener ungesunder Prozess.

Nach dem Kauf eines Finex Separator™ kann der Hersteller das kombinierte Gemisch nun hundertmal schneller und in besserer Qualität sieben als mit dem vorherigen manuellen Verfahren. Der Hersteller hat seinen Verbrauch an frischer Schmierseife reduziert, was dem Unternehmen helfen wird, sein Ziel zu erzielen, den jährlichen Verbrauch an Schmierseife um mindestens 30 % zu senken.

Über Russell Finex

Das 1934 gegründete Unternehmen Russell Finex entwickelt und fertigt Sieb- und Filtrationsanlagen für eine Reihe von Branchen. Mit seinem Hauptsitz in Großbritannien und Tochtergesellschaften in Belgien, den USA, Indien, Brasilien und China liefert das Unternehmen in über 140 Länder.

Wenden Sie sich noch heute an Russell Finex, und erfahren Sie mehr über das Angebot an Sieben, Separatoren und Filtrationsanlagen.

pdf

Was unsere Kunden sagen

"Es war ein großer Vorteil, die Maschine über einen längeren Zeitraum in unserem Werk testen zu können. Ein Vertreter von Russell Finex war vor Ort, um die Maschine einzustellen und eine möglichst effiziente Trennung der gebrauchten Schmierseife zu gewährleisten."

Zoltán Pozbai Produktionsleiter
Path 8

Download der vollständigen Fallstudie

Füllen Sie dieses Formular aus, um eine Kopie der ausführlichen Fallstudie zu erhalten.

Kontaktieren Sie uns

Unser Expertenteam ist bereit Ihnen zu helfen um Lösungen zu finden die auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten sind.