Home Produktvideos Separation von Kaffeepulver

Separation von Kaffeepulver

Ein zweistufiges Verfahren zur Separation von Kaffeepulver und Flüssigkeit

Dieses zweistufige Verfahren zum Separieren von Kaffeepulver verwendet die Rundsiebmaschine Finex Separator™ in Verbindung mit dem Flüssigkeitssieb Russell Liquid Solid Separator™. Das Zweistufenverfahren wurde eingesetzt, um sicherzustellen, dass der hohe Anteil von Kaffeepartikeln, die bei der Herstellung von flüssigem Kaffeekonzentrat gefunden werden, vollständig aus dem Gemisch entfernt wird.

Beide Maschinen bieten erhebliche Separationsqualitäten und bei der gemeinsamen Verwendung werden die Stärken beider Maschinen kombiniert, um effektiv Feststoffe von Flüssigkeiten in einer simplen Feststoff-/Flüssigkeitsseparation zu trennen. Bei der ersten Stufe des Verfahrens wird ein 48" Finex Separator™ mit einem 140 Mikrometer Sieb verwendet, um einen Teil des Kaffeepulver aus dem Wassers zu entfernen. In der zweiten Phase wird der Liquid Solid Separator™ mit einer 40 Mikrometer Nylonmanschette verwendet, der das restliche Kaffeepulver entfernt um eine weitere Verarbeitung des flüssigen Kaffees zu ermöglichen.

Das Video zeigt, wie die Rundsiebmaschine und das Flüssigkeitssieb für die Entfernung von Kaffeepartikeln aus dem Endprodukt, dem flüssigen Kaffeekonzentrat, verwendet werden. Das Kaffeekonzentrat wird in Automaten verwendet und gilt als das effektivste Verfahren zur Herstellung von köstlichen, einfach zubereiteten kalten Kaffeegetränken, wie Eiskaffee und Frappés. Diese Flüssigkonzentrate setzen sich zusammen aus Kaffee-Extrakt, Aroma und Süßstoff, alles in einem perfekt ausgewogenen Verhältnis.

Um dieses Produkt zu produzieren, ist die erste Stufe, den Kaffee zu kochen. In großen Behältern wird das Kaffeepulver mit kochendem Wasser gemischt, um die Nährstoffe aus dem Kaffee zu extrahieren. Sobald die Mischung fertig ist, kann sie durch die Rundsiebmaschine Finex Separator™ geleitet werden, wo die Mehrzahl der Kaffeekörnchen gesammelt und zur Entsorgung entfernt werden. Die Flüssigkeit fließt durch das Siebgewebe und wird gesammelt, um dann von dem Liquid Solid Separator™ verarbeitet werden zu können. Das Wasser wird zur letzten Reinigungsstufe in das Flüssigkeitssieb Russell Liquid Solid Separator™ geleitet, um jegliche weiteren Kaffeepartikel zu entfernen. Die Drehbewegung des Flüssigkeitssiebs kann festgelegt oder verändert werden und die Menge der Kaffeepartikel, die aus dem Kaffeekonzentrat entfernt werden, kann erhöht werden, indem der Neigungswinkel angepasst wird. Einmal extrahiert wird nun das flüssige Kaffeekonzentrat zwischengelagert um dann später  gefriergetrocknet zu werden.

Kontaktieren Sie uns

Unser Expertenteam ist bereit Ihnen zu helfen um Lösungen zu finden die auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten sind.